Mauersegler in der Luft
Mauersegler
5. Februar 2020
Steinkoralle aquarell und Querschnitt
Stay at home
18. März 2020
Schwan Alte Donau Wien am Lichterfest

Wilde Stadt



Wildtiere in der Stadt sind keine Seltenheit, wie dieser Schwan am Lichterfest bei der Alten Donau in Wien. Die Stadt hat auch für Wildtiere viele Vorzüge und ist oftmals ein optimalerer Lebensraum als die umliegende - von intensiver Landwirtschaft - geprägte Landschaft, die den Tieren kaum ein attraktives, strukturell vielfältiges Habitat bietet. Die Stadt bietet Wildtieren beides, ein reiches Nahrungsangebot und einen spannenden Lebensraum mit vielen Möglichkeiten sich zu verstecken und auch ihre Jungtiere zu versorgen. Nicht alle Wildtiere werden mit offenen Armen empfangen, es gibt viel Konfliktpotential und oftmals werden Stimmen laut, die Tiere „irgendwie loszuwerden“.
Worauf fußt das von vielen Menschen wahrgenommene Gefühl, dass Wildtiere im urbanen Bereich nichts zu suchen haben? Ist es nicht viel schöner, den urbanen Lebensraum mit den Tieren zu teilen?

Wir sind der Meinung, dass sich nahezu alle Konflikte mit Wildtieren friedlich lösen lassen, man muss das nur wollen. Stichwort: Respektvolles Miteinander