Insektenlehrpfad Lanzendorf

Online-Veranstaltung
9. Juli 2021
Kanuinchen vs. Hase
Hase vs. Kaninchen
14. Juli 2021
Der Insektenlehrpfad ist unser erstes gefördertes Projekt in Lanzendorf. Wir haben 10 Infotafeln mit Hinweisen auf die Gefährdung, die ökologische Bedeutung und den verschiedenen Lebensräumen von Insekten gestaltet. Jede Tafel stellt eine Insektenordnung vor (z.B. Schmetterlinge, Käfer, Schnabelkerfe, etc.). Der Lehrpfad enthält auch ein Ratespiel, bei dem man zur jeweiligen Insektenordnung die Arten auf einem Foto erraten kann. Jede Schautafel ist auch mit einem Insektenhotel bestückt, damit die Tafeln auch gleichzeitig einen Lebensraum bilden. Der Insektenlehrpfad wurde im Juni 2021 in der Gemeinde eröffnet, wobei 20 interessierte Teilnehmer*innen zu Gast waren. Ziele des Lehrpfads sind es, die Insektenartkenntnisse zu erhöhen, die wichtige ökologische Rolle von Insekten zu unterstreichen (z.B. Bestäubung oder Abbau von totem Material) und Menschen wieder von der wunderschönen Vielfalt dieser Tiergruppe zu begeistern. Der Lehrpfad soll in Zukunft dazu verwendet werden, mit interessieren Personen Wanderungen durchzuführen und auch mit dem Hort, dem Kindergarten und der Volksschule regelmäßige Führungen zu gestalten.

Projektleitung: Bettina Kliesspiess (bettina@akupara.at)